Eines der großen Themen unserer Zeit kann nicht spurlos an unserer Flugschule FlyART vorbei gehen: Nachhaltigkeit Die Frage, was können wir als Flugschule tun, um den Klimawandel zu begrenzen, treibt uns um.

- Wir nehmen gerne in dem Flugschulfahrzeug Kursteilnehmer mit, so dass weniger Autos unterwegs sind;

- Wir unterstützen E Mobilität. E- Autos können an der Flugschule in Holzkirchen geladen werden.

- Wir bieten nur Reisen in das europäische Ausland an, ohne lange Flugreisen machen zu müssen. Europa bietet so viele gut erschlossene und tolle Flugreviere an, das eine weite Reise nach Südafrika, Amerika oder Asien nicht sinnvoll erscheint.

- Wir versuchen, das unsere Kursteilnehmer gemeinsam anreisen.

- möglichst papierlose Administration.

- Vermittlung von gebrauchter Ausrüstung.

- Für weitere Anregungen sind wir immer dankbar.