Doppelsitzer-Ausbildung

Wir bilden dich gerne zum Doppelsitzerpiloten aus.

Ein Doppelsitzerpilot hat ein mehrfaches an Verantwortung als ein Solopilot. Deshalb verfolgt FlyART ein wesentlich intensiveres Training zur Tandemberechtigung als es vom DHV vorgeschrieben ist.

 So erkennt man uns. Tandemstart am Wallberg

So erkennt man uns. Tandemstart am Wallberg

So erkennt man uns. Tandemstart am Wallberg

Voraussetzung ist bei FlyART der B-Schein, Sicherheitstraining und ausreichend Flugerfahrung. Eingangstest beim DHV! Start- und Landeübungen finden bei allen Grundkursen (–> Termine siehe Termine Bayern/München, Termine NRW, Hessen) nach Absprache statt.

Die FlyART Ausbildung zum Tandempiloten beginnt am Übungshang. Wenn hier die Starts und Landungen gut klappen, dann erst beginnt der offizielle Teil: Die 10 vorgeschriebenen Flüge über größere Höhendifferenzen finden während der Höhenflug (–> Termine siehe Termine Südtirol A1-A3), statt. Die weiteren 30 Flüge kann der zukünftige Doppelsitzerpilot dann ohne Fluglehrer mit Flugauftrag, aber nur mit einem Passagier, der eine Gleitschirmlizenz hat, durchführen. Die Abschlussprüfung wird dann im bekannten Höhenfluggelände von FlyART abgelegt.

Voraussetzung:

  • A-Schein mindestens 1 Jahr,
  • B-Schein,
  • 100 nachgewiesene Höhenflüge,
  • sowie Teilnahme bei einem FlyART - Sicherheitstraining,
  • Eingangstest bei DHV.

FlyART Ausbildung:

  • Mindestens 1 Flug zusammen mit einem Fluglehrer,
  • bis zu 10 Flügen am Übungshang mit einem lizenzierten Passagier, detaillierte Einweisung
  • mindestens 10 Flüge mit den Pflichtübungen und einem lizenzierten Passagier,
  • mindestens 30 Flüge mit Flugauftrag und lizenzierten Passagier.
  • hier die Ausbildungsvorschriften vom DHV
Südtirol Italien
Pustertal
MonatKursTerminOrtHinweisWeiter mit
OktoberA3
Anmeldung abgelaufen
Sa. 06.10.
bis
Sa. 13.10.
Südtirol
Weitental
Wir beginnen mit einem Ausrüstungscheck unf Einfliegen am Übungshang. Dann kannst du bei intensiver Fluglehrerbetreuung die intensiven Ausbildungsflüge zum A Schein geniessen. Am Ende der Woche findet die Abschlußprüfung zum beschr. Luftfahrerschein statt.. FlyART - Fortbildungskursen und B-Schein, Sicherheitstraining ST1 Reisen...
AprilA1
Mo. 22.04.
bis
So. 28.04.
Südtirol
Weitental
Kompakter Theorie- und Praxiskurs zum A-Schein, schöne Ausbildungsflüge in der Frühlingsluft Südtirols. 1.Tag in Holzkirchen Vorbereitung und am ÜbungshangFlyART - Fortbildungskursen z.B. im Weitental mit einem Techniktraining und B-Schein Ausbildung, Sicherheitstraining ST1, Reisen
JuniA2
So. 30.06.
bis
Sa. 06.07.
Südtirol
Weitental
Kompakter Theorie- und Praxiskurs zum A-Schein mit intensiven Ausbildungsflügen im Hochsommer. Zuerst Check der Ausrüstung und Einfliegen am Übungshang. Am Ende die Prüfung zur Fluglizenz. Viel Spaß und Erfolg! Ab 4 Teilnehmern findet der Kurs statt. noch Plätze frei!!Flyart - Fortbildungskursen und B-Schein, Sicherheitstraining ST1Reisen...
Weitere Termine sind nach Vereinbarung bei Gruppen ab 7 Personen möglich.


Tandemkurs Preise
Theorie mit Script 95,- EUR
Praxis (Übungshang und 10 Höhenflüge komplett) 290,- EUR
nur 10 Flüge Übungshang 140,- EUR
nur 10 Höhenflüge 190,- EUR
Leihausrüstung für 25 Schulungsflüge 280,- EUR
Windeneinweisung mit Doppelsitzer 100,- EUR
Doppelsitzer-Windenführer 100,- EUR

Der Ausbildungsvertrag kann vorab eingesehen werden.

Info & Anmeldung Hesselbach
Info & Anmeldung Holzkirchen Tel.: 08024 / 48119